Die Akademie für Integrative Medizin verknüpft klassische chinesische Medizin mit Schulmedizin sowie sozial-, natur- und geisteswissenschaftlichen Disziplinen und vernetzt Ärzte, Heilpraktiker, Hebammen, Physiotherapeuten, Psychologen und Patienten.

 

Seminare und Infoabende für ein allgemeines Publikum

Die Akademie für Integrative Medizin bietet kurze Informationsveranstaltungen zu bestimmten Symptomen wie Bandscheibenvorfall, Fibromyalgie, Morbus Crohn etc. an. Auch die vertiefenden Seminare wie Kinderwunsch ohne Hormone, gesunde Ernährung nach der Lehre der chinesischen Medizin oder Allergische Erkrankungen richten sich an alle Interessenten

Seminare und Kurse für Angehörige von Heilberufen

Die dreitägigen Ursachen- und Symptomkurse geben erfahrenen Therapeuten effektive Behandlungsmöglichkeiten der klassischen chinesischen Medizin bei bestimmten Krankheitsbildern an die Hand, während in den Technik- und Diagnosekursen Kenntnisse der Akupunktur, Schröpf- und Moxatechnik sowie der Zungen- und Pulsdiagnose vertieft werden.

 

Dreijährige Ausbildung für Heilpraktiker

Die dreijährige Ausbildung in klassischer chinesischer Medizin für Heilpraktiker erfolgt zu gleichen Teilen theoretisch und praktisch.